Home » Wissenswertes zum Bücherverkauf » Welche gebrauchten Bücher lassen sich gut verkaufen?

Welche gebrauchten Bücher lassen sich gut verkaufen?

Oft steht man beim Aussortieren von Büchern vor der Frage, welche davon man wohl noch verkaufen könnte. Prinzipiell kann man beinahe alle gebrauchten Bücher über Online-Portale verkaufen, aber bestimmte Typen bringen dabei mehr Geld als der Rest.

Wichtig ist hauptsächlich, dass die Bücher in einem guten Zustand sind. Sie sollten keine Eselsohren oder fehlenden Seiten haben. Außerdem sollen sie weder mit Flecken noch mit Notizen oder Gekritzel verunstaltet sein. Stark vergilbte Seiten oder Zigarettengeruch drücken den Preis extrem nach unten. Meist sind darüber hinaus Hardcover besser erhalten als Taschenbücher und erzielen dementsprechend höhere Preise.

Außerdem wird der Preis von der Nachfrage bestimmt: Wenn also ein Buch nur in kleiner Auflage oder schon längere Zeit nicht mehr verlegt wurde, kann man es besser gebraucht verkaufen. Dies gilt insbesondere für Sachbücher, von denen es noch keine neuere Ausgabe gibt. Beliebt sind auch Fachbücher für Studenten, die gerne im Internet gebrauchte Bücher einkaufen. Generell verkaufen sich gebrauchte Bücher am besten, wenn es aktuell keine Exemplare mehr im Handel zu kaufen gibt, das Thema aber für bestimmte Gruppierungen immer noch aktuell ist.

Hilfreich ist es, wenn der Autor des Buches einen bekannten Namen hat oder momentan mit einem neuen Buch erfolgreich und in den Medien vertreten ist. Dann erzielen auch seine älteren Bücher im Internet wieder gute Verkaufspreise.

Relativ hohe Preise kann man mit Sonderausgaben oder Schmuckeinbänden erreichen. Ebenso gut verkaufen sich Buchreihen, wenn diese komplett vorhanden sind.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>